Arbeitsweise

Das Bessere ist der Feind des Guten

Die CONVISIO-Beratungsgruppe wird getragen von neun Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern an neun Standorten in Österreich und Deutschland.

Unsere tiefe Überzeugung zur Notwendigkeit einer fachlichen Kooperation lebt durch den regelmäßigen Gedanken- und Erfahrungsaustausch auf Ebene der Partner und der Mitarbeiter.

Auch über die Grenzen der klassischen Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung hinaus, bieten unsere Kontakte zu Rechtsanwälten, Notaren, Banken, Fördereinrichtungen und öffentlichen Stellen, einen Pool an Ideen und Möglichkeiten zur ganzheitlichen Betreuung.

Die Selbstverpflichtung zu internen und externen Fortbildungsmaßnahmen gewährleistet ein konstantes Niveau der fachlichen und persönlichen Kompetenz unserer Berater. Die Arbeit in einem Kernteam mit flachen Hierarchien fördert die gewünschte Offenheit gegenüber den Menschen, den Problemstellungen und deren Lösungen.

Die Förderung einer strukturieren Arbeitsweise, dort wo es dient und die Vermeidung von festgefahrenen Vorgangsweisen, dort wo es schadet, ermöglichen eine effiziente und arbeitsteilige Büroorganisation.

Eine zeitnahe und strukturiere Erfassung der Unternehmensgrunddaten schafft erst die Möglichkeit zu einer begleitende Analyse und Interpretation der Unternehmensentwicklung.

Die rückblickende Erstellung und Prüfung von Jahresabschlüssen soll nicht Selbstzweck sondern Basis für Situationsanalysen und Zukunftsempfehlungen sein.

„Reden wir darüber“